Über den Verfasser

Olaf L. Müller, geb 1966, studierte in Göttingen Philosophie und Mathematik (mit Nebenfächern Informatik und Volkswirtschaftslehre). Nach Forschungsaufenthalten in Los Angeles (UCLA), Harvard und Krakau lehrte er in Göttingen und München (LMU). Seit 2003 ist er Professor für Naturphilosophie und Wissenschaftstheorie am Institut für Philosophie der Humboldt-Universität Berlin (HU).

  • Eine persönliche Vorgeschichte des Buchs Mehr Licht: Anfangs des Jahrtausends, Uni Göttingen, akademisches Proletariat: Während ich noch befürchtete, mein späteres Leben außerhalb der Universität als Fahrradkurier fristen zu müssen, und kurz bevor unter Wissenschaftsfunktionären das makabre Wort von der Verschrottung einer ganzen Wissenschaftlergeneration – meiner Generation – kursierte, da sagten mir meine akademischen Karriereberater: »Immer bloß systematisch mit Blick auf die Gegenwart zu philosophieren, reicht nicht; Du musst wenigstens ein einziges philosophiehistorisches Thema besetzen, egal welches – sonst bist Du verloren«. Da ich stets einen weiten Bogen um jede Form der Philosophiegeschichte gemacht hatte und daran nichts ändern wollte, legte ich mir einen kleinen Umweg in die Vergangenheit zurecht: Ich knöpfte mir Goethes Farbenlehre vor und plante, ihren physikalischen Teil (den ich nur vom Hörensagen kannte) als ernst gemeinten Beitrag zur Optik beim Wort zu nehmen, um ihn mit den Mitteln der gegenwärtigen Wissenschaftsphilosophie ein für allemal zu erledigen. Das hatte bislang keiner gemacht und müsste ein Kinderspiel sein; dachte ich. Das glatte Gegenteil ist passiert. [Weiterlesen]
  • Meine Methode bei der philosophischen Arbeit ist radikal: Ich versuche, Thesen zu verfechten, die fast alle Kolleginnen und Kollegen für falsch halten. Erstaunlicherweise gibt es eine Vielzahl rationaler, ja (wie ich finde) durchschlagender Argumente, die sich bei den Sachkundigen bislang nicht durchgesetzt haben. Das betrifft nicht nur Goethes Angriff auf Newton, sondern viele andere Fälle. [Weiterlesen]

Kontakt

Prof. Dr. Olaf Müller
muelleol@staff.hu-berlin.de

Sabine Hassel (Lehrstuhlsekretärin)
sabine.hassel@philosophie.hu-berlin.de

Unter den Linden 6, Raum 3039
Tel.: +49 30 2093-2206 (Sekretariat)
Tel.: +49 30 2093-2852 (Durchwahl)

Olaf L. Müller bei Academia und ResearchGate.